Das Medizinrad der Liebe

 

Online-Kurs vom 29.09. - 26.10.2017

 

Willkommen beim Online-Kurs „Das Medizinrad der Liebe“

Wie Du in Dir die Fähigkeit zur Selbstliebe, Nächstenliebe, Hingabe und Ekstase aktivierst und optimierst, um alle Begegnungen in Deinem Leben glücklich und zum Wohle aller zu gestalten.

 

Das ganze Leben besteht aus Begegnungen – mit uns selbst, mit anderen Menschen und Lebewesen, mit der Welt, mit Konzepten, Ideen,...

Wie wir und dabei fühlen, wie es uns mit den Begegnungen geht, ob wir diese souverän meistern und dabei glücklich sind, hängt entscheidend davon ab, ob wir zu echter Selbstliebe, Nächstenliebe, Hingabe und Ekstase fähig sind.

 

Im Alltag gibt es immer wieder Bereiche, in denen unsere Begegnungen unbefriedigend, schmerzhaft oder verletzend sind. Vielleicht trauen wir uns gar nicht, dem Leben so zu begegnen, wie wir es uns wünschen. Oder unsere Begegnungen entsprechen nicht dem, was sich unser Herz wirklich wünscht.

 

Der Online Kurs „Das Medizinrad der Liebe“

Im Online-Kurs durchwandern wir das Medizinrad der Liebe. Dieses setzt sich aus vier Quadranten zusammen und dreht sich um einen Mittelpunkt.

 

 

Jeder Quadrant steht dabei für ein bestimmtes Lebensfeld und für eine damit verbundene Lebensaufgabe in Bezug auf die Liebe, die Beziehungsfähigkeit und die Sexualität, die es zu meistern gilt: Selbstliebe, Nächstenliebe, Hingabe und Ekstase. Erst wenn wir alle vier Quadranten erfolgreich durchwandert und erlöst haben, können wir dauerhaft und stabil in der Mitte stehen und aus einem Gefühl der inneren Freiheit heraus, verbunden mit der Urliebe der Schöpfung, unseren Weg durch das Leben gehen.

Der Kurs begleitet Dich dabei, die notwendigen Voraussetzungen für glückliche und erfüllende Begegnungen zu schaffen.

Der Kurs besteht aus wöchentlichen Video-Lektionen, Meditationen, Skripten und Arbeitsblättern, Email-Begleitung und persönlicher Betreuung.

 

Die einzelnen Kursinhalte:

Modul 1 Selbstliebe – Öffnung nach innen

In diesem Quadranten des Medizinrades der Liebe sind wir eingeladen, uns nach innen zu öffnen und uns mit der Selbstliebe zu verbinden, diese zu aktivieren und fließen zu lassen. Selbstliebe und ein gesunder Selbstwert sind die Basis von jeglicher positiver Veränderung in unserem Leben. Es geht um uns, um unser Leben, um unser Glück und unsere Zufriedenheit.

Modul 2 Nächstenliebe – Öffnung nach außen

In diesem Quadranten des Medizinrades sind wir eingeladen, uns mit der Nächstenliebe zu verbinden, diese zu aktivieren und fließen zu lassen. Wir öffnen uns nach außen und treten in Kontakt mit der Welt um uns herum.

Modul 3 Hingabe - Gemeinsam gehen

In diesem Quadranten des Medizinrades sind wir eingeladen, mit uns selbst, einem anderen Menschen und der Welt gemeinsam zu gehen und zu lernen, uns ganz hinzugeben. Hier werden wir in unseren Begegnungen zu den „Liebenden“, über die sich die himmlische Liebe ausdrückt.


Modul 4 Ekstase - Auflösung aller Begrenzungen

In diesem Quadranten des Medizinrades sind wir eingeladen, endgültig alle Begrenzungen und Grenzen zu überwinden und in der Vereinigung und Verschmelzung mit uns selbst, unseren Schattenseiten, anderen Menschen und der Welt die Ekstase zu erleben, in der wir wieder heimkehren in die Grenzenlosigkeit dieses Universums.

 

Die einzelnen Kursinhalte zusammengefasst:

Modul 1

Selbstliebe – Öffnung nach innen

Modul 2

Nächstenliebe – Öffnung nach außen

Modul 3

Hingabe - Gemeinsam gehen

Modul 4

Ekstase - Auflösung aller Begrenzungen

 

Kursdauer:

Jedes Modul ist für die Dauer von 7 Tagen ausgelegt. Der ganze Kurs dauert also 4 Wochen.

 

Das bekommst Du während des Kurses jede Woche:

  • 1 Video-Lektion

  • 1 Meditation

  • 1 Wochenskript und Arbeitsblätter

  • 3 Emails zur Begleitung

  • persönliche Betreuung per Email

 

Fragen zum Kurs? Schreib mir eine Email.

 

Das ist Deine Investition in den Kurs:

89 € Einmalzahlung.

Fragen und Antworten:

 

Welche Materialien bekomme ich zum Herunterladen?
4 Video-Lektionen, 4 Meditationen und 4 PDF-Anleitungen für alle Schritte.

 

Muss ich mich alleine durch den Kurs arbeiten oder gibt es eine Betreuung?
Du erhältst während des Kurses jede Woche 3 Emails von mir, die Dich durch den Kurs führen.

 

Was ist, wenn ich Fragen habe und nicht weiterkomme?
Du kannst mir jederzeit per Email Fragen stellen. Ich antworte Dir persönlich innerhalb von 24 Stunden.

 

Wie viel Zeit sollte ich für den Kurs einplanen?
Circa 2 – 3 Stunden in der Woche. Für manche Prozesse brauchst Du vielleicht mehr Zeit – aber ich bin mir sicher, dass Du sie Dir gerne nimmst. Der ganze Kurs soll ja Spaß machen und Dein Leben bereichern.

 

Ich habe zwischendurch ein paar Tage keine Zeit.
Das ist kein Problem. Du hast über die 4 Wochen Kursdauer hinaus nochmals 4 Wochen Zugriff auf alle Kursmaterialien und kannst Dir diese auf Deinem Computer abspeichern und dann in Deinem eigenen Tempo weiter arbeiten. Zudem kannst Du mir eine Email schreiben, wenn Du ein oder zwei Wochen keine Zeit hast. Dann pausieren wir mit den Emails und machen erst danach wieder weiter.

 

Was ist, wenn mir der Kurs nicht gefällt?
Wenn Du in den ersten 7 Tagen ab Deinem Kursstart merkst, dass der Kurs nichts für Dich ist, schickst Du mir eine formlose Mail, und ich erstatte Dir Deine bezahlten Kursgebühren zurück.

 

Für wen ist der Kurs nicht geeignet?
Für Menschen, die unter Depressionen, Erkrankungen des psychotischen Formenkreises oder schweren Traumata leiden und deswegen einer Therapie bedürfen. Auch bei Drogenabhängigkeit, starken Süchten und Einnahme von Psychopharmaka ist der Kurs ungeeignet.

Der Kurs kann keine notwendige Therapie oder den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten ersetzen.

PS: Wenn Du gerne räucherst: Im Shop Schamanentraum findest Du passende Räucherstoffe zu den einzelnen Modulen. Einfach hier klicken und Du wirst zur Shop-Seite weitergeleitet.